News - 09 - Fußballclub Este 2012 e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

News - 09

Unser Verein
+++ Petition gegen die Abschiebung von Ibrahima Camara +++                  10.12.2019

Guten Tag zusammen,
unserem Spieler Ibrahima Camara droht leider die Abschiebung in sein Heimatland Guinea.
Wir vom FC Este wollen dies natürlich verhindern.
Bitte nimmt euch die Zeit und lest unseren Beitrag durch und unterschreibt die Petition.

https://www.openpetition.de/petition/online/petition-gegen-die-abschiebung-von-ibrahima-camara

Vielen Dank



Ibrahima hat sich innerhalb weniger Wochen nach dem Vereinseintritt am 29.08.2017 vorbildlich in unseren Verein integriert und eingelebt. Er hat sich in dieser Zeit stets als zuverlässig, hilfsbereit und sehr lernwillig gezeigt. Wir haben Ibrahim als sehr dankbaren, aufgeschlossenen, sensiblen und bescheidenen Menschen kennengelernt. Er ist uns zu keinem Zeitpunkt negativ aufgefallen. Weder auf dem Fußballfeld noch neben dem Platz. Ibrahima ist voller Bestandteil der FC Este Familie. Aufgrund seiner guten sportlichen und sozialen Leistungen hat es Ibrahim mittlerweile bis in unsere 1. Herren geschafft.

Ibrahima ist immer sehr hilfsbereit und zuvorkommend, denkt zuerst an seine Mitspieler und Mitmenschen. Er fordert kaum etwas für sich ein, was für seine Bescheidenheit spricht. Sein Verhalten ist sehr außergewöhnlich, welches für uns nicht selbstverständlich ist, wenn man seine Vorgeschichte bedenkt.

Ibrahima tritt beim FC Este nicht nur als aktives Fußballmitglied in Erscheinung. Seit Beginn seiner Mitgliedschaft beim FC Este 2012 unterstützt er beim Jugendtraining in unterschiedlichen Jahrgängen. Ibrahima ist aufgrund der vorgenannten Gründe bei unserem Nachwuchs, bei den Jugendtrainern, bei seinen Mitspielern, bei seinen Trainern und den Verantwortlichen des FC Este sehr beliebt und uns allen ans Herz gewachsen.

Wir würden es sehr bedauern, wenn es zu einer Abschiebung von Ibrahima kommen würde, da seine Freunde (die Ibrahima mittlerweile als seine Familie bezeichnet!) hier in Deutschland und beim FC Este sind. Er selbst wünscht sich nichts sehnlicher als einen Verbleib in unserer Gemeinde / bei uns im Verein, denn sein Zuhause ist der FC Este. Was Ibrahima in seinem Herkunftsland Guinea erwartet, mögen wir uns kaum vorstellen.

Wir vom FC Este und auch Ibrahima wären Ihnen sehr dankbar darüber, wenn sie uns helfen und diese Petition unterschreiben können.

Vielen Dank!

Mit sportlichen Grüßen
Fußballclub Este 2012 e.V.
Zurück zum Seiteninhalt