News - 12 - Fußballclub Este 2012 e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

News - 12

Unser Verein

05.06.2019
Am 02.06.2019 war die F-Jugend des FC Este 2012 unter Leitung der Trainer Oliver Häusler und Julius Perlowski in Laßrönne im Einsatz. Der dort ansässige Verein SG Elbdeich hatte uns zum  Kolkhagen Cup eingeladen.
 
Mit unserer 10-köpfigen Mannschaft wollten wir unsere starke Saison, die wir als Vizemeister beendeten, unter Beweis stellen.
 
Es gab zwei Gruppen mit je vier Mannschaften, gespielt wurde jeweils 10 Minuten pro Spiel.
 
In unserem ersten Spiel mussten wir gegen Concordia Hamburg ran. In einem spannenden und temporeichen Spiel konnten wir mit einem schnellen 1:0 in Führung gehen. Wir hielten den Angriffen von Concordia stand und erhöhten sogar auf 2:0. 40 Sekunden vor Schluss schaffte Concordia den Anschlusstreffer und konnte in der letzten Sekunde auch noch den Ausgleich erzielen.
 
Im nächsten Spiel haben wir gegen TSV Auetal gespielt. Hier gingen wir leider früh in Rückstand, konnten weitere Gegentore aber verhindern. Im Gegenzug haben wir unsere Chancen vorne genutzt und kurz vor Ende mit 2:1 in Führung gehen können, was auch der Endstand war.
 
Im letzten Gruppenspiel konnten wir den TSV Over-Bullenhausen mit 1:0 bezwingen und zogen mit dem zweiten Gruppenplatz ins Halbfinale ein. Erster in unserer Gruppe wurde Concordia Hamburg dank des besseren Torverhältnisses.
 
Im Halbfinale spielten wir gegen den Düneberger SV, der sich mit 7 Punkten und 10:0 Toren in seiner Gruppe als Erstplatzierter durchsetzen konnte. Leider ging uns ihn diesem Spiel die Luft aus und wir verloren verdient mit 0:2.
 
Im Spiel um Platz drei spielten wir gegen die Heimmannschaft vom SG Elbdeich. Wir führten kurz vor Ende mit 2:0. Dann ist unser kleiner Kämpfer Jacob so unglücklich über den Ball gestürzt, dass er sich den Arm gebrochen hat, direkt ins Krankenhaus musste und dort auch sofort operiert wurde.
 
Wir wünschen dir viel Kraft, schnelle und gute Genesung und hoffen, dass du schnellstmöglich wieder fit wirst, um wieder bei uns auf dem Platz dabei sein zu können.
 



 
Trotz des Schocks haben sich die Jungs ihren dritten Platz mehr als verdient.
 
Sieger wurde im Endspiel Concordia Hamburg.

Julius Perlowski
Zurück zum Seiteninhalt