News - 14 - Fußballclub Este 2012 e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

News - 14

Unser Verein

+++ 3. Herren Saisonrückblick - Este III sichert sich Klassenerhalt +++      21.06.2019

Für das Team von Neu-Trainer Phillip Meyer ging es gemeinsam mit der 2. Herren in die Vorbereitung und ins Trainingslager nach Nienborg.

In die Saison startete man mit vier Punkten aus den ersten drei Spielen. Nach einer Niederlage zum Auftakt beim MTV Brackel 3:5, und einem 2:2 Unentschieden gegen den Buchholzer FC III gewann man beim, schon früh favorisierten, TV Welle II (Aufsteiger) mit 4:3.

Anschließend konnte man gegen den TSV Auetal mit 2:1 gewinnen, danach zeigte man allerdings eine schwache Leistung und verlor beim SV Bendestorf III mit 3:1. Wie in der ganzen Saison war es ein Auf und Ab, weshalb man  wieder einen Last-Minute Sieg gegen den TUS Nenndorf feiern konnte. Gegen die SG Estetal II musste man sich nach großen Kampf dann wieder mit 2:3 geschlagen geben.

Nach dieser Niederlage konnten wir mal eine Serien von drei Siegen in Folge aufrecht erhalten. Die Saison zeigte allerdings, dass nach Siegen auch wieder Niederlagen folgen mussten. Allgemein war die Liga extrem ausgeglichen, weshalb hier gefühlt jeder jeden schlagen konnte. Eine Niederlage im Derby gegen den TSV Elstorf und ein zweiter Last Minute Sieg gegen den TSV-Over Bullenhausen bestätigten den Eindruck einer ausgeglichenen Liga. Mit zwei Niederlagen zum Ende der Hinrunde ging es in die Winterpause. Nach 14 Spielen stand man mit 22 Punkten und einem Torverhältnis von von 28:29 auf Platz 8 der 3.Kreisklasse. Als Aufsteiger ein absolut solides Ergebnis.

Die Rückrunde fing für unsere dritte Herren sehr gut an und man konnte mit 6:3 in Buchholz gewinnen. Der Schein trügte allerdings, denn anschließend ließen die Ergebnisse deutlich nach. Mit einem 0:0 gegen das abgeschlagene Schlusslicht aus Auetal begann ein Negativlauf. Im Anschluss kassierten wir fünf Niederlagen am Stück 1:3 gegen Bendestorf, 1:4 gegen Tostedt, 1:7 gegen Welle, 2:4 gegen Nenndorf, 1:3 gegen Estetal. Somit befand sich unsere dritte Herren im Abstiegskampf. Nach dieser Niederlagen Serie sich die Mannschaft wieder fangen und gewann gegen die direkten Konkurrenten Ashausen-G. 3:0 und Neu Wulmstorf 4:1.

Der Abstiegskampf war allerdings noch nicht beendet, denn nach einem Aufwärtstrend kassierte man in Seevetal eine 0:7 Klatsche. Die Mannschaft zeigte allerdings eine Reaktion und gewann das Derby gegen den TSV Elstorf mit einem klaren 4:1. So waren die Aussichten für den letzten Spieltag sehr gut. Dort spielte man nochmal Unentschieden 2:2 in Over und konnte somit die Klasse halten.

Am Ende der Saison steht man nach 26 Spielen mit 36 Punkten und einem Torverhältnis von 53:64 auf Platz 9



Wir sind froh, dass wir nach einer turbulenten Saison die Klasse halten konnten und freuen uns mit frischem Wind die neue Saison zu rocken.

(B)este Grüße

Eure FC Este Redaktion 🔵🔴
Zurück zum Seiteninhalt