News - 16 - Fußballclub Este 2012 e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

News - 16

Unser Verein

29.06.2019
+++ 1.Herren Saisonrückblick - Este I nach Fehlstart mit einer starken Saison +++     

Das Team von Trainer Dennis Ropers startete, nach einer  sehr guten letzen Saison in die Vorbereitung. Dort absolvierte man einige Testspiele gegen höherklassige Mannschaften und ein Trainingslager. So kam es früh in der Saison zum ersten Pokalspiel gegen die SG Elbdeich. Dieses Pokalspiel überstand man mit einem blauen Auge, denn man schaffte das Weiterkommen erst nach Elfmeterschießen mit 4:3.

Danach ging es in der Liga los, wo man in den ersten beiden Spielen Moral zeigte und einen Rückstand in ein Unentschieden erspielen konnte TUS Fleestedt 1:1 und FC Rosengarten 1:1. Zwischen den ersten beiden Saisonspielen konnte man den VFL Jesteburg im Pokal mit 4:0 schlagen.

Die nächsten beiden Spiele waren allerdings echte Rückschläge, denn man verlor auswärts beim TV Welle 3:0 und auch noch das Heimspiel gegen den TV Meckelfeld II mit 2:3. Im 5. Saisonspiel gelang endlich der erste Sieg, wo man beim Bezirksliga Absteiger TSV Auetal mit 7:1 gewann. Doch danach musste man sich dem TSV Heidenau im heimischen Estepark mit 0:3 geschlagen geben. Doch ab diesem Spiel wachte die Mannschaft auf und man konnte an die Leistungen der letzen Saison anknüpfen. Man gewann die nächsten 4 Spiele in Folge, unter anderem im Derby gegen Holvede. Die Siege holte man gegen TUS Nenndorf 4:2, SG Estetal 4:1, TSV Holvede 2:0 und MTV Ashausen-Gehrden 5:0.

Nach diesem positivem Trend gab es allerdings wieder ein Knacks, denn man verlor Zuhause gegen den VFL Jesteburg mit 1:2 und beim Buchholzer FC kam man mit einem 1:5 mächtig unter die Räder. Die Mannschaft zeigte hier allerdings Moral und gewann das denkwürdige Pokalviertelfinale gegen den SV Bendestorf mit 6:5 nach Elfmeterschießen. Nach diesem Erfolg konnte man gegen den MTV Ramelsloh nicht nachlegen den man verlor mit 1:3. Aus den letzen vier Spielen konnte man 10 Punkte holen wo es unter anderem gegen die Top 3 Mannschaften ging. Nach einem 1:1 Unentschieden gegen den TVV Neu Wulmstorf konnte man die darauf folgenden Spiele gegen den SV Bendestorf 4:0, TUS Fleestedt 4:1 und FC Rosengarten mit 3:1 gewinnen. Nach 17 Spielen stand man mit 27 Punkten und einem Torverhältnis von 41:28 auf Platz 6 der Tabelle der Kreisliga.

In der Rückrunde ging es für unsere 1.Herren gut los. Man konnte die ersten drei Spiele gegen Welle 4:2, Meckelfeld 4:1 und Auetal 5:1 alle gewinnen. Doch gegen Heidenau gab alles erneut eine Niederlage (0:2 ). Gegen den TUS Nenndorf erreichte man einen 1:0 Sieg und auch das nächste Spiel in Estetal verloren wir nicht sondern holten in der 90 Minute ein 1:1 Unentschieden. Danach konnten wir das Derby in Holvede mit 3:1 gewinnen und waren gut vorbereitet auf das Pokalhalbfinale. Dieses verloren wir allerdings mit 3:4 nach einer 2:0 Führung gegen den MTV Ramelsloh.

Dann kamen wir allerdings wieder in die Spur und gewannen mit 6:2 gegen Ashausen. Gegen Jesteburg konnte wir durch einen Elfmeter mit 1:0 gewinnen. Gegen den Buchholzer FC holten wir noch nach einem 0:2 Rückstand ein 2:2 Unentschieden. Danach gelang uns die Revanche gegen Ramelsloh, denn dort gewannen wir nach Rückstand mit 2:1. Vor den letzten beiden Spielen hatten wir noch die Chance auf den Relegationsplatz.

Doch gegen Neu Wulmstorf holten wir nur ein 2:2 Unentschieden und hatten somit keine Chance auf den Relegationsplatz. Das letzte Saisonspiel verloren wir auch noch in Bendestorf mit 0:2. Am Ende der Saison steht man nach 30 Spielen und einem Torverhältnis von 72:45 auf Platz 4.



Nach einem schwachen Beginn der Saison und unglücklichen Punktverlusten, zeigte unsere erste Herren über lange Strecken der Saison sein wahres Gesicht. Wir freuen uns auf die nächste Saison und hoffen auf weitere tolle Spiele.

(B)este Grüße

Eure FC Este Redaktion 🔵🔴
Zurück zum Seiteninhalt